Jetzt anmelden!

Unsere Musikerziehung beginnt mit der Sinnesschulung für Klänge, Geräusche und Rhytmen. Sie setzt sich sofort mit Erlernen der musikalischen Grundlagen wie Noten lesen und schreiben und führt über die Förderung der Konzentration, Koordination, Kleinmotorik und Fingerfertigkeit, Schritt für Schritt zum qualifizierten Musizieren.

Beim Übergang von musikalischen Musikerziehung zum Instrumentalunterricht oder bei der Auswahl des ersten Instrumentes, brauchen manche Kinder noch Zeit, um "ihr" Instrument zu finden. Hier unterstützen wir Ihr Kind mit "Instrumentenkarussell". In drei Schnupperkursen a 10 Stunden bieten wir Ihrem Kind hier die Möglichkeit, verschiedene Instrumente auszuprobieren - ohne das Sie ein festes Vertrag abschließen müssen!