ani's blog

Julia Osipova - Stimmbildung und Zwergenrunde

Julia Osipova wurde in St.Petersburg geboren und hat das Klavierspiel mit 5 Jahren an der Musikschule in St.-Petersburg angefangen. Bis zum Abitur durfte sie an zahlreichen Konzerten der Musikschule teilnehmen. Danach folgte ein Klavierstudium an der Pädagogischen Universität (Fakultät Musik) in St.Petersburg bei dem Komponisten Prof. Firtich sowie ein Studium als Chorleiterin und Musiklehrerin. Während der Ausbildungszeit leitete sie einen Frauenchor.

Eugenia Eichhorn - Klavier

Das pädagogische Konzept von Eugenia Eichhorn basiert auf 20-jähriger Erfahrung als Klavierlehrerin, Kenntnis der russischen und deutschen Klavierschule und Tradition, sowie zahlreichen eigenen Auftritten als Solistin und Kammermusikerin. Diese Tätigkeiten ermöglichen ihr ihre eigene Methodik der musikalischen Entwicklung zusammenzustellen und im Unterricht mit Kindern und Erwachsenen umzusetzen.

Mariann Grieshaber - Querflöte & Gesang

Nach ihrem Schulmusikstudium in Freiburg mit Hauptfach Querflöte, spezialisierte sie sich auf den klassischen Gesang und studierte in Trossingen im Studiengang Bachelor Gesang mit Profil Lehrbefähigung, welchen sie im Juli diesen Jahres erfolgreich abschloss. Ihre gesangstechnische Ausbildung genoss sie dabei zunächst bei Frau Prof. Wirtz und Frau Kabis in Freiburg und später dann bei Frau Prof. Coku in Trossingen.

Sean Robert Silva - Akustische und E-Gitarre, E-Bass

Sean Robert Silva wurde am 28. August, 1991 in Tucson, USA geboren. Als er sechs Jahre alt war, ist er nach München umgezogen. Dort besuchte er die Bavarian International School, wo er Trompeten und E-Gitarren Unterricht erhielt.

Nach einem Umzug nach Kalifornien besuchte er die San Marino High School und begann dort sein Studium in den Fächern Musiktheorie und Konzertgitarre.

Artsvik Hovumyan - Violine & Bratsche

Artsvik Hovumyan wurde 1989 in Eriwan (Armenien) geboren. Sie erhielt ihren ersten Geigenunterricht im Alter von 6 Jahren. Später studierte sie an der Musikschule namens Sajat-Nowa für Hochbegabte Musiker in Eriwan bei Prof. S. Karapetyan.

Ab 2005 hat Artsvik ihr Studium an der Musikhochschule Eriwan bei Prof. A. Harutyunyan fortgesetzt.

2009 war sie Konzertmeisterin des "Dominatus VOX" Kammerorchester.